Wer ist der Bilanzbuchhalter- und Controllerclub Kärnten?

Der BBCK ist ein gemeinnütziger Verein zur Förderung der vor allem im Rechnungswesen tätigen Personen.

Wir wenden uns an alle am Rechnungswesen interessierten Personen, vor allem an jene im Bereich Finanzen, Rechnungswesen, Personalverrechnung und Controlling, insbesondere auch an alle Bilanzbuchhalter, Buchhalter, Personalverrechner.

Unsere Aufgaben und Ziele

sind die berufliche Fortbildung der Mitglieder auf Bilanzbuchhalter-, Buchhalter- und Controllerebene, der Führungskräfte und SpezialistInnen im Finanz- und Rechnungswesen.

Es gibt viele gute Gründe um Mitglied des BBCK zu sein

  • kostengünstige Seminare zu aktuellen Themen
  • laufende Analyse des Weiterbildungsbedarfs der Berufsgruppe
  • Homepage mit aktuellen Fachinformationen
  • Bilanzbuchhalter-Journal, vier Mal jährlich, kostenlos
  • Möglichkeit zum Netzwerken und Austauschen
  • Betriebsbesichtigungen
  • kulturelle und sportliche Veranstaltungen

Durch die laufende Weiterbildung können sich unsere Mitglieder auf dem Arbeitsmarkt behaupten, und ihre Auftraggeber gut betreuen.

Der jährliche Mitgliedsbeitrag beträgt

  • für Einzelmitglieder € 30.–
  • für Kanzlei/Firmenmitglieder € 80.—
  • bei einem Beitritt nach dem 30.6. für das laufende Jahr die Hälfte

Bankverbindung

Raiffeisen-Bank Kärnten

IBAN: AT63 3935 8000 0193 5915  /  BIC: RZKTAT2K358

 

Als ao. Mitglied der „European Management Accountants Association e.V.“ (EMAA) unterstützen wir auch mit dem Bundesverband Österreichischer Bilanzbuchhalter, BÖB, europaweit deren Arbeit für die Berufsgruppe.

Die Vorstandsmitglieder und die Ressortverteilung:

Birgit BRAMBERGER info@bilanzgewinn.at Obfrau, Seminarorganisation
Ernst WIRTITSCH office@bilanzgewinn.at Kassier, Vereinsverwaltung
Ing. Christiana SEEBERG-ELVERFELDT bbck-schriftfuehrung@aon.at Schriftführerin, Sonderaufgaben
Norbert WEISS weiss@coess.at Stellvertreter des Vorstandes, Administrator Homepage, Mitgliederverwaltung,