Einladung


zum Seminar

Kärntner Steuertage 2014

Referent: HR Mag. Gerhard Kollmann Umsatz Fachexperte, Fachbuchautor
Axel Dillinger Teamleiter Finanzamt Salzburg-Stadt, ehem. Großbetriebs-Prüfer
Dr. Stefan Steiger Steuerberater und GF der Elixa Steuerberatungs GmbH, Vortragender/Autor im Bereich SV-Recht
MBA, MSC Josef Mair Allgem. gerichtlich beeideter und zertifizierter Sachverständiger für Betriebswirtschaft, Betriebswissenschaft, Betriebs- und Arbeitsorganisation

FR/SA 26.-27. September 2014

Sonnenhotel Hafnersee in KeutschachSeehotel_hafnersee_1

 16 LE im Sinne der Fortbildung gem. § 33 (3) BibuG 2014

 Freitag, 26. September 2014

08.00 – 08.30 Uhr        Empfangskaffee, Registrierung und Ausgabe der Arbeitsunterlagen

08.30 – 08.45 Uhr        Begrüßung und Eröffnung

08.45 – 12.15 Uhr          Neuerungen in der Einkommensteuer 2014  

  • Wegfall der Verlustverrechnungs- und Vortragsgrenze
  • Wirtschaftsgüter und Wohnbauanleihen für den Gewinnfreibetrag
  • Neuregelung der Nachversteuerung ausländischer Verluste
  • Abzinsung langfristiger RückstellungenKaffeepauseEinkünfte aus Kapitalvermögen kurz und knapp
  • Beispiele zu den häufigsten Kapitalanlagen
  • Die „richtigen“ Kennzahlen in der Steuererklärung

Axel Dillinger, Teamleiter Finanzamt Salzburg-Stadt, ehem. Großbetriebs-Prüfer

 12.15– 13.15 Uhr           Mittagspause

 13.15 – 14.00 Uhr         Effizienz für alle PersonalverrechnerInnen  Martin Süss BMD SYSTEMHAUS GmbH

 14.00 – 14.15 Uhr        Aktive 15 Minuten Mag. Helmut Wolf – Sportwissenschafter

14.15 – 17.30 Uhr          Umsatzsteuer Aktuell– Teil 1

  • Highlights aus dem UStR Wartungserlass
  • Praxisfälle vom Salzburger Steuerdialog
  • Neue Grenze für KleinbetragsrechnungenKaffeepauseUmsatzsteuer Aktuell– Teil 2
  • Ärzte und Umsatzsteuer
  • Umsatzsteuer und Betriebsprüfung
  • Pauschalierte Land- und ForstwirteHR Mag. Gerhard Kollmann, Umsatzsteuer-Fachexperte der Großbetriebsprüfung Österreich, Vortragender an der Bundesfinanzakademie und der Akademie der Wirtschaftstreuhänder, Fachbuchautor

 Samstag, 27. September 2014

08.00 – 08.30 Uhr          Empfangskaffee

08.30 – 11.00 Uhr           Neuerungen im GSVG im Jahre 2014

  • Verteilung der Nachzahlung auf drei Jahre
  • Änderung bei der Kleinstunternehmerregelung
  • Änderung bei der Selbständigenvorsorge bei Pensionisten
  • Einbeziehung von Ausschüttungen in die Beitragsgrundlage von Ges-GF
  • Erste Erfahrungen mit der Unterstützungsleistung
  • Aktuelle Judikatur
  • Aktuelle GesetzesvorhabenDr. Stefan Steiger, Steuerberater und GF der Elixa Steuerberatungs GmbH, Vortragender/Autor im Bereich SV-Recht

11.00 – 12.00 Uhr          Brunch

12.00 – 14.00 Uhr          Basel 3 – die Neuordnung der betrieblichen Finanzierung

Neue Aufgaben für BilanzbuchhalterInnen?

  • Von Basel 2 zu Basel 3
  • Konsequenzen von Basel 3 für die betriebliche Finanzierung
  • Die Bank – Partner oder Gegner?
  • Wie finde ich die richtige Finanzierung für meine Projekte?
  • neue Formen der Finanzierung
  • Neue Aufgaben und Anforderungen für BilanzbuchhalterJosef Mair MBA, Arbeitskreisleiter im Internationalen ControllervereinBeirat der Steirischen UmstrukturierungsgesellschaftUnternehmer, Controller, Sachverständiger

Seminarunterlagen sind nur bei Teilnahme am Seminar erhältlich

 Programmänderung vorbehalten!

 

Ein „Muss“ für …

 Bilanzbuchhalter, Buchhalter, Personalverrechner gem. BibuG;  BIBU, BH, PV

  • Mitarbeiter aus den Abteilungen Rechnungswesen, Steuern, Controlling sowie Berichtswesen
  • Wirtschaftstreuhänder und deren Mitarbeiter, sowie Berufsanwärter
  • Unternehmensberater
  • Unternehmer TeilnahmegebührenFür Mitglieder eines österreichischen Bilanzbuchhalterclubs    € 210,00Für Nicht-Mitglieder   € 260,00Einzeltage nicht buchbar!Skripten und Konsumation sind jeweils im Preis inbegriffen. Keine Umsatzsteuer enthalten!
  • Raiffeisen-Bank Kärnten IBAN: AT63 3935 8000 0193 5915  /  BIC: RZKTAT2K358
  • Anmeldung und Information – elektronisch über www.bbck.org

Die rasche Anmeldung sichert Ihnen Ihren Platz!

PDF herunterladen

 Impressionen aus Kärnten

image015 image003  image013image009

 

 

 

 

 

Termin: Freitag, 26. Sep 2014
Ort: Veranstaltungsort noch offen
Zeit: 00:00 - 00:00 Uhr
16.0 LE im Sinne der Fortbildung gem. § 33 (3) BibuG 2014
Anmeldung
  • Online-Anmeldung bis 12. September 2014 unter www.bbck.org und durch
  • Überweisung des Seminarbeitrages an:
    Raiffeisen-Bezirksbank Klagenfurt,
    IBAN: AT63 3935 8000 0193 5915 BIC: RZKTAT2K358
Die nächsten Termine für die Planung Ihrer Fortbildung:
Sa. 02.12.2017 1714 - Steuerliche Überlegung zum Jahresende Ref. Axel Dillinger
Nutzen Sie unsere Seminarangebote, wir freuen uns über Ihre Teilnahme. Für Ihre Vorschläge hinsichtlich Seminarthemen sind wir offen. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, wir sehen uns als Ihre Service-Organisation im Bereich der beruflichen und persönlichen Weiterbildung. Der Clubvorstand
Achtung - Login erforderlich!

Um sich zu einer Veranstaltung anmelden zu können, müssen sie einen Account erstellen und in diesen auch eingeloggt sein!

« Jetzt weiter zum Login

Loggen sie sich ein um sich z.B. zu Veranstaltungen anzumelden oder auch Ihre Daten zu ändern/prüfen.

Einen neuen Account erstellen »

Registrieren sie sich jetzt auf unserer Seite.